Praxis für Psychotherapie (HPG) und psychische Gesundheit

Psychotherapie

seelische Flexibilität

Das Leben gerät manchmal ins Stocken. Auslöser dafür können Krisen wie z.B. der Verlust des Arbeitsplatzes oder die Trennung in Beziehungen sein.
Es kann aber auch Überlastung sein oder einfach nur das Gefühl, dass es so nicht weiter geht. Anhaltende Mutlosigkeit, Hoffnungslosigkeit oder Traurigkeit können ebenfalls ein Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Mitunter zeigen sich zusätzlich auch körperliche Symptome unterschiedlichster Art.

In der Psychotherapie können Sie Lösungen für Probleme oder Situationen entwickeln mit denen Sie unzufrieden sind; oder eine Klärung finden. Da geht es u.a. um alte, eingefahrene Muster, die uns immer wieder einholen. Um ungelöste Bindungen, die uns festhalten, oder falsche Einstellungen, Meinungen und Bilder, die wir von uns gewonnen, oder erlernt haben. Um Gefühle, die wir immer verdrängt und nie zugelassen haben, um Erlebnisse die uns gekränkt und verletzt haben. All das sind Dinge, die unser Leben blockieren können.

Methoden, die Ihnen dabei helfen können sind:

Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT), Verhaltenstherapie und Achtsamkeit basierte Psychotherapie


Mein Leistungsspektrum und die Behandlungsschwerpunkte:

· Depressionen und Angststörungen
· Irrationale Ängste oder als quälend empfundene Befürchtungen
· Selbstwert-Probleme (Selbstzweifel, Minderwertigkeitsgefühle, Anzweifeln der eigenen Fähigkeiten und Leistungen oder der eigenen Liebenswertheit)
· Übersteigerte Schuldgefühle oder quälende Gewissensbisse
· Verarbeitung kränkender Erlebnisse (z. B. in Beziehungen oder im Beruf)
· Verarbeitung traumatischer Ereignisse (Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen)
· Chronische Schmerzen
· supportive Psychotherapien für Menschen, die aus stationärer Behandlung gekommen sind und Unterstütztung suchen
· und supportive Psychotherapien für Menschen, die auf einen Psychotherapieplatz warten

mail@actpsychotherapie.de

Telefon: 0 33 81 - 367 90 27